Sonntag, 3. Dezember 2017

Familienstreit – Hartz IV-Empfänger muss 48.000 € zurückzahlen



Das Landessozialgericht Niedersachsen-Bremen (LSG) hat entschieden, dass ein heute 69-jähriger Mann wegen falscher Angaben Hartz IV-Leistungen für mehr als sieben Jahre in Höhe von knapp 48.000 Euro zurückzahlen muss.