Sonntag, 5. August 2018

Einkommen von Schülern unter 25 Jahren aus einer Erwerbstätigkeit


Zur Privilegierung von Schülereinkommen. Einkommen von Schülern unter 25 Jahren aus einer Erwerbstätigkeit, welche in den Schulferien für höchstens vier Wochen im Jahr ausgeübt wird, ist bis zu einem Betrag von 1.200 € pro Kalenderjahr nicht auf Leistungen nach dem SGB II (ALG II, Sozialgeld) anzurechnen (§ 1 Abs. 4 ALG II-VO).

Gefunden beim https://www.sozialticker.com/einkommen-schuelern-25-jahren-erwerbstaetigkeit/