Posts mit dem Label Anwaltskosten werden angezeigt. Alle Posts anzeigen
Posts mit dem Label Anwaltskosten werden angezeigt. Alle Posts anzeigen

Sonntag, 4. Juni 2017

Taschenpfändung beim Jobcenter



Kurioser Streit um Taschenpfändung beim Jobcenter Stadt Heilbronn! – Das Jobcenter Stadt Heilbronn war aufgrund eines Kostenfestsetzungsbeschlusses des Sozialgerichtes verpflichtet, die Anwaltskosten zweier Heilbronner Hartz IV-Bezieher (im Folgenden: A und B) aus einem vorangegangenen Rechtsstreit i.H.v. 142 € zu bezahlen. Das Jobcenter weigerte sich jedoch, die Anwaltskosten zu begleichen, sondern erklärte die Aufrechnung mit vermeintlich bestehenden Erstattungsansprüchen.

Gefunden beim http://www.sozialticker.com/taschenpfaendung-jobcenter/