Posts mit dem Label Kaum zu glauben werden angezeigt. Alle Posts anzeigen
Posts mit dem Label Kaum zu glauben werden angezeigt. Alle Posts anzeigen

Sonntag, 3. September 2017

Civilians on the Battlefield: Szenario



Vor einiger Zeit wurde berichtet, die Arbeitsagentur vermittle für „Civilians on the Battlefield“ „Statisten“, die an Kriegsübungen des US-Militärs teilnehmen (siehe IMI-Aktuell 2017/181). Nun hat eine taz-Autorin (via Bpb-Newsletter) an einer solchen Übung teilgenommen: „Für die Übung werden Leute gesucht, die neben Englisch auch Russisch, Polnisch oder Tschechisch sprechen. Erstaunlich, mit welcher Nonchalance Leute rekrutiert werden, um ein Szenario gegen Russland zu proben […]. In Hasla leben laut dem Szenario 10.000 Einwohner […]



Donnerstag, 30. März 2017

Russisch – Rollenspieler /innen für NATO Übungen gesucht

Gesucht werden Statisten für Rollenspiele bei Trainingseinsätzen der U.S. Army. Durch die Statisten wird die Zivilbevölkerung in Krisengebieten dargestellt. Dadurch wird ein realitätsnahes Übungsszenario für die Soldaten und somit eine optimale Vorbereitung für deren Auslandsmissionen erreicht. […]

Quelle: http://www.berlin.de/special/jobs-und-ausbildung/stellenangebote/index.php/de/detail/10000-1152039603-S

Gefunden bei den http://www.nachdenkseiten.de/?p=37618#h16

auch dazu https://www.tagesschau.de/inland/uebungsstadt-bundeswehr-101.html 

Und eine kleine Korrektur: https://www.heise.de/tp/news/Spielen-Sie-Krieg-gegen-Russland-3713931.html