Posts mit dem Label Kinderweihnachtsgeld werden angezeigt. Alle Posts anzeigen
Posts mit dem Label Kinderweihnachtsgeld werden angezeigt. Alle Posts anzeigen

Sonntag, 3. Dezember 2017

Kinderweihnachtsgeld … ein Traum von Links



Berlin: (hib/HLE) Für die Einführung eines Kinderweihnachtsgeldes in Höhe von 50 Prozent des monatlichen Kindergeldes hat sich die Fraktion Die Linke ausgesprochen. In einem Antrag (19/101) wird die Bundesregierung aufgefordert, einen Gesetzentwurf vorzulegen, mit dem die Anspruchsberechtigten des Kindergeldes im Dezember jeden Jahres einen Anspruch auf eine einmalige pauschalierte Leistung haben sollen. Die Leistung soll nicht bei Sozialleistungen angerechnet werden und auch Unterhaltsleistungen nicht mindern.

Gefunden beim http://www.sozialticker.com/kinderweihnachtsgeld-traum-links/