Posts mit dem Label Sozialticket werden angezeigt. Alle Posts anzeigen
Posts mit dem Label Sozialticket werden angezeigt. Alle Posts anzeigen

Dienstag, 10. Mai 2016

Der Gemeinderat stimmt am 10. Mai über die Einführung des Sozialtickets ab!!


 
Es tut sich was in Sachen Sozialticket!! Der Gemeinderat wird am 10. Mai über die Einführung abstimmen. Das Bündnis für ein Sozialticket wird mit Aktionen und Informationen vor dem Rathaus präsent sein. Es ist jeder eingeladen, teilzunehmen und durch seine Anwesenheit auf der Empore des Ratssaales die Notwendigkeit noch einmal ganz deutlich zu machen.

Hier der link auf die Vorlage der Verwaltung:
https://freiburg.more-rubin1.de/show_pdf.php?_typ_432=vorl&_doc_n1=3302511100028.pdf&_nk_nr=330&_nid_nr=3302511100028&_neu_dok=&status=1&sitzungsnummer=2016-GR-142&x=16&y=12

und von 5 Anlagen zum download:
https://freiburg.more-rubin1.de/anlagen.php?anz=be&vid=3302511100028&sid=2016-GR-142&status=1&x=11&y=11

und der Artikel der Badischen Zeitung von Samstag, 30. April:
http://www.badische-zeitung.de/freiburg/freiburg-bekommt-ein-sozialticket--121428950.html 

Hier der Link auf die Seite der Unabhängigen Listen, wo der Antrag eingestellt ist. Und ein paar Artikel zum Thema.

http://www.unabhaengige-listen-freiburg.de/home/index_html

Der Antrag http://www.unabhaengige-listen-freiburg.de/fraktion/anfragen/sozialticket_gr/pdf_pool/151117_Interfraktioneller__Antrag_Sozialticket.pdf



http://www.badische-zeitung.de/sozialticket-fuer-freiburger-werden-beduerftige-im-kreis-benachteiligt

http://www.badische-zeitung.de/ratsmehrheit-fuer-sozialticket-steht-regiokarte-fuer-31-50-euro

http://www.suedkurier.de/region/nachbarschaft/freiburg/Mehrheit-fuer-Sozialticket;art372515,8249220

http://www.freiburg-schwarzwald.de/blog/sozialticket-nahverkehr-freiburg/

Ein Artikel von "Der Sonntag" http://www.der-sonntag.de/ vom 21.02.2016 auf Seite 4:
http://img.der-sonntag.de/dso-epaper/pdf/DS_frs_21.02.2016.pdf

Ein Interview zum Thema Schwarzfahren:
https://rdl.de/beitrag/wer-sitzt-f-r-schwarzfahren-im-knast-zur-sozialen-selektivit-t-des-strafrechts


Mittwoch, 30. März 2016

JobTicket BW ab Januar 2016 im RVF

Zum 01.01.2016 startet das landesseitig bezuschusste Angebot „JobTicket BW“ für Beschäftigte des Landes Baden-Württemberg innerhalb des RVF.

Bestellung

Bestellt werden kann das JobTicket BW über das Landesamt für Besoldung und Versorgung Baden-Württemberg (LBV) mittels RVF-Bestellschein und Berechtigungsnachweis des Arbeitgebers. Die Bezuschussung kommt dem Landesbediensteten direkt über das LBV zu. Fragen bzgl. der Berechtigung und dem gewährten Zuschuss sind IMMER an das LBV zu richten. Erhalten Sie als Landesbeschäftigte/r Ihre Gehaltsabrechnung vom Universitätsklinikum Freiburg, informieren Sie sich bitte in Bezug auf das JobTicket BW über das Intranet des Universitätsklinikums Freiburg.

Als Faustregel gilt: Wer seine Gehaltsabrechnung oder Besoldungsmitteilung vom LBV bekommt, ist zuschussberechtigt.


Quelle und ganzer Artikel: https://www.rvf.de/jobticketbw.php

Dazu: http://www.lbv.bwl.de/jobticket-bw/
und  http://www.ardmediathek.de/tv/Landesschau-aktuell-Baden-W%C3%BCrttemberg/Mit-Bus-und-Bahn-zur-Arbeit/SWR-Baden-W%C3%BCrttemberg/Video?documentId=32553462&bcastId=254078